Seite 1 von 20 für den Buchstaben E im Latein-Deutsch-Wörterbuch
e [+abl.]
aus
aus ... heraus
infolge
seit
von ... an
von ... aus
von ... her
e contrario
im Gegenteil
E duobus malis minimum eligendum est.
Von zwei Übeln ist das kleinste auszuwählen.loc.
E flamma te cibum petere posse arbitror.
Ich glaube, dass du deine Nahrung aus der Flamme holen kannst.
e medio tollere [3]
ermorden
E Pluribus Unum
Aus vielen Eines
E pluribus unum.
Aus vielen ein Ganzes. [Einigkeit macht stark.]civil.
e regione
gerade [in gerader Richtung, geradeaus]
gerade gegenüber
geradeaus
in gerader Richtung
von der entgegengesetzten Seite
e verbo
wörtlich
e vestigio
auf der Stelle
augenblicklich
im Augenblicke
sogleich
ea
sie [3. Pers. Sg.]
ea condicione, ne
unter der Bedingung, dass nicht
ea condicione, ut
unter der Bedingung, dass
ea de causa
aus diesem Grunde
ea lege, ut
unter der Bedingung, dass
ea ratione, ut
in der Weise, dass
ea re permissa
nachdem die Erlaubnis dazu gegeben war
ea tempestate
zu dieser Zeit
ea, quae secuta est, hieme
im folgenden Winter
eadem tempestate
zur selben Zeit
eam
sie [3. Pers. Sg. Akk.]
eandem regionem petere [3]
dieselbe Richtung einschlagen
eatenus
insofern
insoweit
soweit
ebenum {n}
Ebenholz {n}
ebenus {f}
Ebenholz {n}
Ebenholzbaum {m}
Eboracum {n}
[Hauptstadt der Brigantes in Britannien, jetzt York]geogr.
eboreus
aus Elfenbein
elfenbeinern
ebrietas {f}
Rausch {m}
ebriolus
(ziemlich) angetrunken
benebelt
ebriositas {f}
Trunksucht {f}
ebriosus
berauscht
betrunken
dem Trunke ergeben
saftig
saftreich
trunksüchtig
ebriosus {m}
Trunkenbold {m} [pej.]
ebrius
berauscht
betrunken
liebestrunken
trunken
überreichlich
übersatt
ebrius {m}
Betrunkener {m}
ebur {n}
Elefant {m}anim.T
Elfenbein {n}
Elfenbeinbild {n}ars
ebur {n} ab ense vacuum
Schwertscheide {f} aus Elfenbeinarma
eburneus
Elfenbein-
elfenbeinern
eburnus
elfenbeinern
Ebusitanus
ebusitanisch
ecaudis
schwanzlosanim.
ecce amicus
da (ist) der Freund
Ecce tabula.
Da (ist) die Tafel.
Ecce!
Da!
Schau!
Schaut!
Seht!
Sieh da! / Seht da!
Sieh!
ecclesia {f} baptismalis
Taufkirche {f}
ecclesia {f} Orthodoxa
orthodoxe Kirche {f}relig.
Ecclesia semper reformanda est.
Die Kirche muss immerfort reformiert werden.relig.
ecclesiasticus
kirchlichrelig.
ecdicus {m}
Staatsanwalt {m}
echidna {f}
Natter {f}anim.T
Schlange {f}anim.T
echinatus
stachelig
echinus {m}
Seeigel {m}anim.T
Spülnapf {m}
eclipsis {f}
Ausbleiben {n}
Verschwinden {n}
eclipsis {f} lunae
Mondfinsternis {f}
eclipsis {f} solis
Sonnenfinsternis {f}
ectypus
erhaben [vornehm gefertigt / bearbeitet]
herausgeschnitten
eculeus {m}
(hölzernes) Folterpferd {n}
Folter {f}
Füllen {n}anim.
junges Pferd {n}anim.
Pferdchen {n}anim.
e [+abl.]aus
e [+abl.]aus ... heraus
e [+abl.]infolge
e [+abl.]seit
e [+abl.]von ... an
e [+abl.]von ... aus
e [+abl.]von ... her
e contrarioim Gegenteil
loc.
E duobus malis minimum eligendum est.
Von zwei Übeln ist das kleinste auszuwählen.
E flamma te cibum petere posse arbitror.Ich glaube, dass du deine Nahrung aus der Flamme holen kannst.
e medio tollere [3]ermorden
E Pluribus UnumAus vielen Eines
civil.
E pluribus unum.
Aus vielen ein Ganzes. [Einigkeit macht stark.]
e regionegerade [in gerader Richtung, geradeaus]
e regionegerade gegenüber
e regionegeradeaus
e regionein gerader Richtung
e regionevon der entgegengesetzten Seite
e verbowörtlich
e vestigioauf der Stelle
e vestigioaugenblicklich
e vestigioim Augenblicke
e vestigiosogleich
easie [3. Pers. Sg.]
ea condicione, neunter der Bedingung, dass nicht
ea condicione, utunter der Bedingung, dass
ea de causaaus diesem Grunde
ea lege, utunter der Bedingung, dass
ea ratione, utin der Weise, dass
ea re permissanachdem die Erlaubnis dazu gegeben war
ea tempestatezu dieser Zeit
ea, quae secuta est, hiemeim folgenden Winter
eadem tempestatezur selben Zeit
eamsie [3. Pers. Sg. Akk.]
eandem regionem petere [3]dieselbe Richtung einschlagen
eatenusinsofern
eatenusinsoweit
eatenussoweit
ebenum {n}Ebenholz {n}
ebenus {f}Ebenholz {n}
ebenus {f}Ebenholzbaum {m}
geogr.
Eboracum {n}
[Hauptstadt der Brigantes in Britannien, jetzt York]
eboreusaus Elfenbein
eboreuselfenbeinern
ebrietas {f}Rausch {m}
ebriolus(ziemlich) angetrunken
ebriolusbenebelt
ebriositas {f}Trunksucht {f}
ebriosusberauscht
ebriosusbetrunken
ebriosusdem Trunke ergeben
ebriosussaftig
ebriosussaftreich
ebriosustrunksüchtig
ebriosus {m}Trunkenbold {m} [pej.]
ebriusberauscht
ebriusbetrunken
ebriusliebestrunken
ebriustrunken
ebriusüberreichlich
ebriusübersatt
ebrius {m}Betrunkener {m}
anim.T
ebur {n}
Elefant {m}
ebur {n}Elfenbein {n}
ars
ebur {n}
Elfenbeinbild {n}
arma
ebur {n} ab ense vacuum
Schwertscheide {f} aus Elfenbein
eburneusElfenbein-
eburneuselfenbeinern
eburnuselfenbeinern
Ebusitanusebusitanisch
anim.
ecaudis
schwanzlos
ecce amicusda (ist) der Freund
Ecce tabula.Da (ist) die Tafel.
Ecce!Da!
Ecce!Schau!
Ecce!Schaut!
Ecce!Seht!
Ecce!Sieh da! / Seht da!
Ecce!Sieh!
ecclesia {f} baptismalisTaufkirche {f}
relig.
ecclesia {f} Orthodoxa
orthodoxe Kirche {f}
relig.
Ecclesia semper reformanda est.
Die Kirche muss immerfort reformiert werden.
relig.
ecclesiasticus
kirchlich
ecdicus {m}Staatsanwalt {m}
anim.T
echidna {f}
Natter {f}
anim.T
echidna {f}
Schlange {f}
echinatusstachelig
anim.T
echinus {m}
Seeigel {m}
echinus {m}Spülnapf {m}
eclipsis {f}Ausbleiben {n}
eclipsis {f}Verschwinden {n}
eclipsis {f} lunaeMondfinsternis {f}
eclipsis {f} solisSonnenfinsternis {f}
ectypuserhaben [vornehm gefertigt / bearbeitet]
ectypusherausgeschnitten
eculeus {m}(hölzernes) Folterpferd {n}
eculeus {m}Folter {f}
anim.
eculeus {m}
Füllen {n}
anim.
eculeus {m}
junges Pferd {n}
anim.
eculeus {m}
Pferdchen {n}
Seite 1 von 20 für den Buchstaben E im Latein-Deutsch-Wörterbuch
Neue Wörterbuch-Abfrage: Einfach jetzt tippen!
Impressum © dict.cc 2024