Übersetzungen Englisch Übersetzungen Deutsch
Übersetzungen für "[heute]" gefunden in: Albanisch, Bulgarisch, Dänisch, Englisch, Esperanto, Finnisch, Französisch, Latein, Niederländisch, Norwegisch, Portugiesisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch, Slowakisch, Spanisch, Tschechisch, Ungarisch
Gruppierung/Sortierung nach Sprachfamilie (germanisch, romanisch, slawisch, uralisch, andere) und Sprecherzahl.
kindly [esp. euph.]
gefälligst <gefl.> [heute meist euph.]
 
commendable
löblich [heute oft ironisch]
 
Waitress!
Frollein! [veraltend] [ugs.] [Ruf nach der Kellnerin] [heute meist als pej. empfunden]
 
gracious
huldreich [geh., veraltend, heute meist ironisch]
 
today [at present]
gegenwärtig [heute]
 
presentable [socially acceptable]
hoffähig [fig.] [heute meist hum. oder ironisch]
 
[typically or deeply German, from a German point of view]
treudeutsch [heute meist pej.]
 
graciously
huldreich [geh., veraltend, heute meist ironisch]
 
to propose [thesis, assumption, etc.]
proponieren [veraltet] [heute noch bildungs­sprachlich] [selten] [eine These, Annahme etc. aufstellen]
 
to progress [e.g.: The work is progressing well. / ... isn't progressing.]
flecken [regional] [selten] [vorangehen, vorwärtsgehen, z. B.: Heute fleckt die Arbeit (nicht).]
Calcutta {het} [nu Kolkata]
Kalkutta {n} [heute Kolkata]
idag
heut [ugs.] [heute]
 
huldrik [åld.]
huldreich [geh.] [veraltend] [heute meist ironisch]
 
huldrik [åld.]
huldvoll [geh.] [veraltend] [heute meist ironisch]
 
trolovning {u}
Verlobung {f} [heute; früher rechtlich bindende Partnerschaft]
 
fordon {n}
Gefährt {n} [geh., heute meist hum.]
 
fruntimmer {n} [vard.] [skämts.] [kan uppfattas lätt åld. och nedsätt.]
Weib {n} [Frau; unangenehme Frau] [heute ugs.] [heute leicht pej.]
 
neger {u} [mörkhyad person] [vard.] [ofta starkt nedsätt.]
Neger {m} [Person von dunkler Hautfarbe] [veraltend, heute als stark diskriminierend empfunden]
 
kvinnfolk {n} [kan uppfattas lätt åld. och nedsätt.]
Weiber {pl} [veraltet für Frauen] [heute ugs.] [heute leicht pej.]
 
negress {u} [vard.] [ofta starkt nedsätt.]
Negerin {f} [Person von dunkler Hautfarbe] [veraltend, heute als stark diskriminierend empfunden]
 
Toruń {n}
Thorn {n} [frühere preußische Stadt, heute Toruń in Polen]
kløver® [fødevare]
Klöver [flüssigerer Joghurt; heute Produkt der Arla Foods]
 
biks {fk} [uform.]
Kramladen {m} [ugs.] [heute meist pej.]
gal [uform.] [nedsett.]
irre [ugs., sonst veraltet] [heute pej.]
 
mongo [uform.] [nedsett., støtende] [som har Downs syndrom]
mongoloid [veraltet, heute als diskriminierend empfunden] [die Merkmale des Downsyndroms aufweisend]
 
mongoloid [foreld., oppfattes støtende i dag] [som har Downs syndrom]
mongoloid [veraltet, heute als diskriminierend empfunden] [die Merkmale des Downsyndroms aufweisend]
 
invalid [foreld.] [kan nå oppfattes støtende]
invalid [veraltend] [heute oft als beleidigend empfunden]
 
trøgsting {m} [uform.]
Trøgstader {m} [Einwohner der ehemaligen Gemeinde Trøgstad - heute Teil der Gemeinde Indre Østfold]
 
fenian {m}
[ursprünglich Mitglied einer Geheimorganisation im irischen Unabhängigkeitskampf, in Nordirland heute oft Bezeichnung für einen irischen Nationalisten]
 
invalid {m} [foreld.] [kan nå oppfattes støtende]
Invalider {m} [veraltend] [heute oft als beleidigend empfunden]
vehículo {m}
Gefährt {n} [geh., heute meist hum.]
turma {f}
Mischpoche {f} [jidd.] [pej.] [heute selten] [hier: Gruppe von Personen]
chaperon {m} [personne]
Anstandsdame {f} [veraltet, heute meist ironisch]
 
nègre {m} [vieilli] [aujourd'hui péj.]
Neger {m} [veraltet] [heute diskriminierend]
 
romanichel {m} [fig. aussi péj.]
Zigeuner {m} [heute meist als pej. verstanden]
 
négrillon {m} [vieilli] [aujourd'hui péj.]
Negerlein {n} [veraltet] [heute diskriminierend] [dunkelhäutiges Kind]
 
négrillonne {f} [vieilli] [aujourd'hui péj.]
Negermädchen {n} [veraltet] [heute diskriminierend] [dunkelhäutiges Kind]
 
Allemand {m} [citoyen de la RFA ou de ses états prédécesseurs, non autrichiens] [au sens exclusivement autrichien, vieilli]
Reichsdeutscher {m} [hist. oder veraltend] [heute nur noch österr.]
amabil [în expresii: fiți vă rog amabil ...]
gefälligst <gefl.> [heute meist euph.]
 
vehicul {n}
Gefährt {n} [geh., heute meist hum.]
Munda {f}
[Stadt in Hispania Baetica bei Córdoba] [heute Montilla]
 
Singidunum {n}
[Stadt in Ober-Mösien, an der Mündung des Savus in den Danubius, heute Belgrad]
 
Sequana {m}
Sequana {f} [heute die Seine]
 
Regium {n}
[heute: Reggio di Calabria]
 
Perusia {f}
[Stadt in Etrurien, heute Perugia]
 
Entella {f}
Entella {n} [antike Stadt in Sizilien, heute Contessa Entellina]
сегодняшний segodnjaschnij
heutig [heute stattfindend]
 
типично немецкий tipitschno nemezkij
treudeutsch [heute meist pej.]
 
перевозочное средство {с} perewosotschnoje sredstwo
Gefährt {n} [geh., heute meist hum.]
 
озеро {с} Ньяса [озеро Малави] osero Nʹjasa
Njassasee {m} [heute Malawisee]
povoz {m}
Gefährt {n} [geh., heute meist hum.]
ženská {f} [han.] [al. žart.]
Weib {n} [Frau; unangenehme Frau] [heute ugs.] [heute leicht pej.]
 
povoz {m}
Gefährt {n} [geh., heute meist hum.]
 
gay {m}
Schwuler {m} [ugs.] [zuweilen noch pej., jedoch heute meist wertfrei und auch als Eigenbezeichnung]
 
Severná Rodézia {f} [dnešná Zambia]
Nordrhodesien {n} [heute Sambia]
гей {м} gej
Schwuler {m} [zuweilen noch pej., jedoch heute meist wertfrei und auch als Eigenbezeichnung]
 
мюсюлманин {м} mjusjulmanin
Muselmann {m} [veraltet] [heute: pej.]
jármű
Gefährt {n} [geh.] [heute meist hum.]
hintti [arki.] [halv.]
Schwuler {m} [ugs.] [zuweilen noch pej., jedoch heute meist wertfrei und auch als Eigenbezeichnung]
 
Smyrna [antiikin aikainen kaupunki, nyt İzmir]
Smyrna {n} [antike Stadt, heute Izmir]
 
Kalkutta [myös: Kolkata]
Kalkutta {n} [offiziell heute Kolkata]
ndajfolje {f} <ndajf.>
Nebenwort {n} [heute seltener] [Adverb]
veturilo
Gefährt {n} [geh., heute meist hum.]
 
partiano
Parteigänger {m} [heute oft pej.]
 
geto
Getto {n} [heute oft pej.]
 
geto
Ghetto {n} [Rsv.] [heute oft pej.]
© dict.cc English-German dictionary 2024
Enthält Übersetzungen von der TU Chemnitz sowie aus Mr Honey's Business Dictionary (nur Englisch/Deutsch).
Links auf das Wörterbuch oder auch auf einzelne Übersetzungen sind immer herzlich willkommen!